Weine aus der Lombardei

Mailand

Mailand ist die Hauptstadt der Lombardei

Die Weinregion Lombardei mit der Hauptstadt Mailand, die bevölkerungsreichste Region Italiens und eher aus dem Geschäfts- und Modebereich bekannt, ist von der absolut hergestellten Menge eine sehr bedeutende Weinregion.

Die hergestellte Menge an Wein in der Weinregion Lombardei beträgt ca. 1,6 Millionen Hektoliter im Jahr und stellt somit anderen bekannte und renommierte Weinregionen in Italien deutlich in den Schatten. Die Weine aus der Lombardei gibt es zwar zahlreich, allerdings ist die Qualität dieser Weine in der Masse eher unterdurchschnittlich, wenn man diese mit den anderen Weinregionen des Landes vergleicht. Allerdings etablieren sich vereinzelt einige Winzer, die dieser Tatsache sich entgegen stellen und den Fokus auf den Ausbau von Qualitätsweinen legen.

Günstige Weinangebote aus Italien

Einzelgebiet Franciacorta

Das renommierteste Einzelgebiet innerhalb der Weinregion Lombardei ist die Franciacorta, welche zwischen dem Gardasee und Mailand liegt. In Franciacorta hat sich eine beeindruckende Reihe von Weingüter etabliert, welche hochwertigen Schaumwein herstellen. Die Weinhänge, welche für die Bewirtschaftung der Weintrauben verwendet werden, die für die Schaumweine in Franciacorta verwendet werden, werden an den Hängen rund um den Lago d’Iseo angebaut. Rund 80 Betriebe gibt es mittlerweile in Franciacorta, die nach der Champagner-Methode arbeiten und den Schaumwein zelebrieren. Das Einzelgebiet Franciacorta innerhalb der Weinregion Lombardei wird daher schon als Italiens Champagne in Anspielung an die französische Weinregion genannt. Zu den Spitzenweinen aus der Lombardei gehören die Schaumweine aus der Chardonnay- und Pinot Noir Sorte, welche flaschenvergoren mit der Bezeichnung Franciacorta vertrieben werden.

Bekannte Weine aus der Lombardei

Erwähnenswert für die Weinregion Lombardei in Italien sind neben den Schaumweinen aus Franciacorta auch folgende Weine:

  • Cellatico: Ein leichter Rotwein, welcher eine Cuvée aus den Rebsorten Schiava, Barbera, Marzemino und Incrocio Terzi No. 1 ist
  • Lugana: Ein trockener und neutraler Weißwein, welcher aus der Rebsorte Trebbiano gekeltert wird

Das Klima innerhalb der Weinregion Lombardei ist kontinental-alpin mit mediterranen Einflüssen geprägt. Die eher sandigen Bodentypen der Lombardei unterstützen den Weinanbau in dieser Region. Bei den weißen Reben überwiegt der Anbau von Chardonnay, Sauvignon blanc, Trebbiano, Pinot Bianco und Riesling. Bei den roten Reben werden vor allem die Sorten Lambrusco, Merlot, Barbera, Cabernet Sauvignon, Pinot Noir und Nebbiolo angebaut.

Weingüter aus der Lombardei

Bei den Weingütern und Winzer aus der Weinregion Lombardei möchten wir an dieser Stelle einige Ausgewählte vorstellen:

  • Bellavista aus Erbusco
  • Ca‘ del Bosco aus Erbusco
  • Cavalleri aus Erbusco
  • Enrico Gatti aus Erbusco
  • Monte Rossa aus Cazzago San Martino
  • Tenuta Mazzolino aus Corvino San Quirico
  • Bruno Verdi aus Canneto Pavese

Weine aus der Lombardei günstig kaufen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5 Sternen)
Loading...