Château Le Grand Moulin 2014 Cuvée Préstige: Goldprämierter Rotwein mit 50% Rabatt nur 6,99 Euro* statt 13,99 Euro (beendet)

Château Le Grand Moulin 2012 Cuvée Préstige

Der „Château Le Grand Moulin 2014 Cuvée Préstige“ ist ein Rotwein aus der Weinregion Bordeaux (Blaye Côtes de Bordeaux), der mit zahlreiche Medaillen prämiert wurde:

  • Goldmedaille beim Concours des Grands Vins de France Mâcon 2015
  • Goldmedaille beim Concours Expression des Vignerons Bio d’Aquitaine 2015
  • Silbermedaille beim bettane+desseauve Prix Plaisir 2015
  • Silbermedaille beim Challenge Millésime Bio 2016
  • Silbermedaille beim Concours International de Lyon 2015
  • Goldmedaille beim China Wine & Spirits Award 2015
  • Silbermedaille beim „Sakura“ Japan Women’s Wine Award 2015
  • Goldmedaille vom Weinführer Gilbert & Gaillard 2015
  • Goldmedaille beim Concours de Bordeaux 2015

Sie erhalten diesen Spitzenwein aus Frankreich aktuell für 6,99 Euro* pro Flasche statt 13,99 Euro. Schlagen Sie bei diesem günstigen Weinangebot schnell zu!

button_angebot

Grundpreis: 9,32 Euro / Liter

Der „Château Le Grand Moulin 2014 Cuvée Préstige“ hat eine  beeindruckende dunkle und beerenrote Farbe. Der Cuvée Préstige überzeugt durch ein breitgefächertes Bouquet voll weich-saftiger Merlotfrucht. Dabei kommen die Noten von Zedernholz, Mokka und Vanille voll zur Geltung. Der Geschmack ist fest, vollmundig und cremig, durchzogen von dicker roter Frucht, süßen Tanninen und einem Hauch Mokka vom Eichenholz.

Der Wein hat die cremige Eleganz eines großen Rioja und die mollige Rondeur eines Pomerol. Die Zusammenstellung der Rebsorten Merlot, Cabernet Franc und Malbec hat zum Teil 12 Monate in Eichenfässern gereift, um Vanille, Bouquet, Luxus und zusätzliche Struktur einzubringen, zum anderen Teil im Tank gereift, um die Frucht zu bewahren.

Das Weingut liegt im Herzen der Appellation Blaye Côtes de Bordeaux, welches zur Weinregion Bordeaux gehört. Seit 2012 wird komplett ökologisch gearbeitet. Damit bringen sie den nachhaltigen Charakter der Weine und ihr Umweltbewusstsein zum Ausdruck.Ein weiteres typisches Kennzeichen ist, dass auf traditionelle Weise gearbeitet wird. Das bedeutet, dass der Most erst 3 Wochen Kaltvergärung durchläuft und anschließend zu 30% im Eichenfass reift.

Die drei verwendeten Rebsorten Merlot, Cabernet Franc und Malbec harmonieren perfekt.

button_angebot

* zzgl. Versandkosten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,10 von 5 Sternen)
Loading...
Share Button

Keine Kommentare möglich