Weine aus Estremadura

Weinregion Estremadura nördlich von Lissabon

Weinregion Estremadura nördlich von Lissabon

Die Weinregion Estremadura ist eine Anbauregion für Wein in Portugal, welche sich nördwestlich der Hauptstadt Lissabon befindet und sich an der Küste des Atlantik nach Norden entlang erstreckt über einen Gürtel von etwa 30 Kilometer Länge bis hin zur Stadt Leiria.

Estremadura Terroir

Die Nähe zum Atlantischen Ozean beschert Estremadura entsprechend auch ein atlantisches Klima. Das heißt, dass kühle Winde über die Weinreben wehen und somit die warmen Sommermonate entsprechend etwas abkühlen. Das Klima in Estremdadura ist somit gut geeignet für den Weinbau obwohl die heißen Temperaturen hier nicht so oft erreicht werden wie im Süden. Dennoch wird hier eine Fläche von circa 30.000 Hektar mit Weinreben bewirtschaftet, oft auch auf sandigen Böden. Der erzeugte Wein in Estremadura ist vor allem Weißwein.

Günstige Weinangebote aus Portugal

Estremadura Weißwein

Lange war der Weißwein aus Estremadura verschrien als leichter und billiger Wein, der eher zur Massenware taugte als zu hochwertigem Qualitätswein. Doch diese Zeiten sind vorbei. Autochthone Rebsorten von denen es in Portugal zuhauf gibt, werden in Estremadura heute erfolgreich angebaut, darunter vor allem:

  • Arinto
  • Jampai
  • Fernao Pieres
  • Vital
  • Seara Nova
  • Malvasia

Gerade die weiße Rebsorte Arinto erlebt in Estremadura eine wahre Renaissance und viele Winzer erzeugen daraus hochwertige Qualitätsweine. Manche sprechen von den Arinto Weinen von einem der besten und qualitativ hochwertigsten Weißwein aus Portugal. Bekannt sich Arinto Weißweine vor allem durch ihre filigrane Säure, welche den Weißwein aus Estremadura unverkennbar machen. Neben den regionalen und autochthonen Rebsorten kommen in letzter Zeit auch sehr gute Weißweine aus Estremadura, die aus der internationalen Rebsorte Chardonnay gekeltert wurden.

Estremadura Rotwein

Neben den weißen Rebsorten werden in der Weinregion Estremadura, welche manchmal auch die Region Lissabon (região Lisboa) oder früher einfach nur der oeste (der Westen) genannt wird, aufgrund ihrer Nähe zur Hauptstadt Lissabon, auch rote Rebsorten angebaut. Die Rotweine werden in Extremadura überwiegend durch die folgenden Rebsorten gekeltert:

  • Castelão
  • Trincadeira
  • Touriga Franca
  • Aragonez
  • Trincadeira
  • Touriga Nacional

DOC-Gebiete Estremadura

Die Weinregion Estremadura unterteilt sich wiederum selbst in 9 Gebiete, welche mit der Gebietskennzeichnung DOC (Denominação de Origem Controlada) gekannzeichnet sind. Dies bedeutet in Portugal, dass es sich um geschützte Gebiete handelt sowie um die Tatasche, dass die Weine aus den Gebieten als gut bezeichnet werden:

  • Bucelas
  • Colares
  • Carcavelos
  • Obidos
  • Encostas de Aire
  • Lourinha
  • Torres Vedras
  • Arruda
  • Alenquer

Winzer und Weingüter Estremadura

Die Weinregion Estremadura lässt sich sehr gut erkunden bei einem Besuch der Hauptstadt Lissabon. Dadurch, dass Estremadura bereits in Lissabon beginnt und die Bars der Hauptstadt mit viel Wein beliefert, kann man durch Tagesausflüge tolle Exkursionen und Besuche bei den Winzern und Weingüter aus Estremadura machen. Wer aus kulinarischer Sicht den Wein aus Estremadura näher kennenlernen möchte, sollte sich die Weine der folgenden Winzer und Weingüter anschauen:

  • Companiha das Quintas
  • Quinta da Chocapalha
  • Quinta do Monte d’Oiro
  • Companiha Agricola do Sanguinhal

Weine aus Estremadura günstig kaufen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5 Sternen)
Loading...
Share Button