Die besten Weine des Weingut Wittmann

Goldene Letter vom Weingut Wittmann

Goldene Letter vom Weingut Wittmann

Das Weingut Wittmann ist mit dem Winzer und Inhaber Philipp Wittmann zu den großen Vorbilder junger Winzer in Rheinhessen. Mehr denn je steht dieser zusammen mit Klaus Peter Kohl aus Flörsheim als Anstoß zum Aufbruch der jungen Wilden aus der Weinregion Rheinhessen.

Das Weingut Wittmann befindet sich in der Gegend des Wonnegaus im südwestlichen Rheinhessen im Ort Westhofen. Sehr beeindruckend ist bereits die Fahrt zum Weingut Wittmann. Umgeben von malerischen Landschaften an denen man bis zum Horizont nur Weinreben sieht, fährt man von Weinort zu Weinort im Wonnegau ehe man in Westhofen ist vor der Mauer mit den eleganten goldenen Schriftzeichen, welche die Heimat des Weingut Wittmann aus Rheinhessen ankündigt.

Günstige Weinangebote aus Deutschland

Weinlandschaft bei Westhofen

Weinlandschaft bei Westhofen

Tradition des Weingut Wittmann

Eine lange Tradition, die bis in das Jahr 1663 urkundlich zurückgeht, verbindet die Familie Wittmann mit dem Weinbau im rheinhessischen Westhofen. Dabei erfindet sich das Weingut immer wieder neu. Im Jahr 1990 wurde die Bewirtschaftung der Weinberge auf kontrolliert ökologisch umgestellt. Seit dem Jahr 2004 erfolgt die Arbeit auf dem Weingut biodynamisch. Das bedeutet viel intensive Arbeit auf dem Weinberg, da durch die biodynamische Umstellung auf sämtliche chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel, Herbizide und mineralische Dünger verzichtet wird und die Weinberge stattdessen nachhaltig biodynamisch bewirtschaftet werden. Dies sorgt für eine hohe Qualität der Weintrauben, die dadurch optimal mit Mineralien aus dem Terroir versorgt werden.

Die besten Weinlagen des Weingut Wittmann

Auf 25 Hektar Rebfläche bewirtschaftet das Weingut Wittmann die Reben für seine Weine. Dabei liegt der Fokus klar auf dem Anbau weißer Rebsorten. Der Riesling bildet dabei die Leitrebsorte des Weingut Wittmann aus Rheinhessen. Die Spitzenrieslinge, Wittmanns Grosse Gewächse, gedeihen auf den Spitzenweinlagen um den Ort Westhofen. Dies sind folgende Weinlagen:

  • Westhofener Aulerde
  • Westhofener Kirchspiel
  • Westhofener Brunnenhäuschen
  • Westhofener Morstein
Weinreben in Rheinhessen

Weinreben in Rheinhessen

Das Weingut Wittmann ist Mitglied des Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP), dessen rheinhessischer Vorsitzender Philipp Wittmann ist. Die Weinlagen Aulerde, Morstein und Brunnenhäuschen wurden vom VDP mit der Kategorie Grosses Gewächs klassifiziert. Die Qualität der Weine aus diesen Spitzenlagen kann sich mehr als sehen lassen. In über 40 Länder werden die Weine des Weingut Wittmann mittlerweile exportiert, von denen Philipp Wittmann mittlerweile 150.000 im Jahr herstellt. Eine weltweite Anerkennung erfährt das Weingut Wittmann für seine Spitzenrieslinge.

Rebsorten des Weingut Wittmann

Neben dem Riesling werden auch viele weitere Rebsorten angebaut. Dabei stechen aber vor allem der Riesling und der Weißburgunder vom Weingut Wittmann heraus. Die Weine des Weingut Wittmann werden dabei in die folgenden Kategorien klassifiziert:

  • Gutsweine
  • Ortsweine
  • Burgunder Selektion „S“
  • Grosse Gewächse
  • Edelsüsse Weine
  • 100 Hügel
Besonders Rieslinge und Müller-Thurgau-Weine kommen aus Rheinhessen

Besonders Rieslinge und Müller-Thurgau-Weine kommen aus Rheinhessen

Dabei scheint es fast schon egal zu sein ob es sich um einen Gutswein Scheurebe, Riesling oder um einen Riesling Grosses Gewächs handelt. Die Weine des Weingut Wittmann scheinen in jeder Art den Referenzwein von Rheinhessen darzustellen. Das Weingut Wittmann gehört in jedem Fall zur Spitzengruppe der rheinhessischen Weingüter.

Besonders empfehlenswert ist ein Besuch des Weingut Wittmann in Westhofen. Die malerische Anfahrt lohnt sich bereits wenn man durch Orte wie Flörsheim und Gundheim fährt. Wenn man vor den Toren den goldenen Schriftzug liest und einen Blick in den mediterranen Garten wirft, fühlt man sich schon fast in die Toskana versetzt. Auf dem großen Gutsgelände steht das kunstvoll eingerichtete Haus. Über ein breite Treppe kommt man in den alten Gewölbekeller mit den Holzfässern des Weingut Wittmann.

Auszeichnungen des Weingut Wittmann

Das Weingut Wittmann hat maßgeblich zum Wiederaufstieg der Weinregion Rheinhessen beigetragen. Philipp Wittmann wurde dabei vom Gault Millau 2013 zum Winzer des Jahres gewählt. Auch im Jahr 2014 wurde vom Gault Millau WeinGuide vier Trauben verliehen. Der Weinkritiker Eichelmann 2014 verlieh dem Weingut Wittmann die Höchstpunktzahl von 5 Sternen was Weltklasse bedeutet.

Weine vom Weingut Wittmann günstig kaufen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,67 von 5 Sternen)
Loading...
Share Button