Weine aus der Toskana

Weinberg in de Toskana

Weinberg in de Toskana

Zwei Worte stehen unmittelbar für die Weinkultur von Italien, Toskana Wein. Denn die Weinregion Toskana, welche in Mittelitalien liegt, ist Heimat der renommiersten Weine aus Italien. Es sind Namen wie Chianti, Vino Nobile die Montepulciano, Vernaccia di San Gimignano oder auch Brunello di Montalcino, welche diese Weinregion zu etwas ganz Besonderem machen.

Antinori und Frescobaldi

Wein aus der Toskana ist weltweit berühmt, dafür sorgen Weinbetriebe, die schon seit Jahrhunderten dem Weinbau verschrieben haben. Dabei geht es um Weinbetriebe wie z.B. Antinori oder Fescobaldi. Diese Adelsfamilien bauen schon seit dem 13. und 14. Jahrhundert Wein in der Toskana an und engagieren sich auch kulturell in der Region als großzügige Mäzen.

Günstige Weinangebote aus Italien

Romantische Weinregion

Die Weinregion Toskana teilt sich in verschiedene Gebiete auf, von denen natürlich die DOC Chianti die bekannteste ist. Insgesamt wird in der Toskana Wein auf einer Rebfläche von 60.000 Hektar angebaut, davon werden die Hälfte der Weine als Qualitätswein vermarktet. Das Land, auf dem die Weinreben wachsen, ist sehr hügelig. Die Landschaft der Toskana ist zu zwei Drittel mit Hügeln und Bergen bedeckt. Gerade dies macht die Toskana zu einem idealen Weinbaugebiet. In Verbindung mit den vielen Schlössern und Burgen wird sie zu einer einzigen romantischen Weinstraße.

Mildes Klima

Begünstigt wird die Toskana auch durch die klimatischen Bedingungen. Die warme aus dem Mittelmeer strömt über das romantische Land und versorgt die Weinreben mit milden Temperaturen. Dazu kommen die verschiedenartigen Terroirs. Während das Zentrum der Toskana von Hügeln bedeckt ist, sind im südlichen Teil eher Vulkanformationen und im Norden der Toskana Apenninbögen zu beobachten.

Chianti

Die bekanntesten Weine aus der Toskana kommen aus dem Chianti-Gebiet. Der Chianti ist das Aushängeschild der Weinregion und bestimmt mit den Weinen, die zwischen den Städten Florenz und Siena hergestellt werden, weitestgehend die Rotweine aus Italien. Weiterhende Informationen finden Sie hier zu Chianti und Chianti Classico.

Brunello und Montepulciano

Ebenso berühmt sind die Rotweine Brunello di Montalcino sowie der Vino Nobile di Montepulciano, mit ihrem Renomee dem Chianti in nichts nachstehen. Dabei handelt sich um Rotweine, die weitestgehend aus der Rebsorte Sangiovese erzeugt werden und lange Ausbauzeiten im Barrique vollbringen. Das Bukett dieser Rotweine aus der Toskana sind of von fruchtig und würzigen Aromen nach Kirschen, Tabak und Vanille geprägt, während der Geschmack von samtigen und weichen Tanninen am Gaumen mit einem fruchtigen Nachhall überzeugt.

Grundsätzlich teilt sich die Toskana in die Gebiete Chianti, nördliche Toskana, Elba sowie die Küstenregionen Monteregio und Bolgheri. Die Weinregion ist bekannt für romantischen Weintourismus. Neben den vielen Touristen, welche jährlich in die Toskana strömen, sind es aber viele Stadtleute und teilweise reiche Menschen, die sich ihren Traum erfüllen möchten und ein Weingut in der Toskana kaufen um Wein zu erzeugen.

Sangiovese

Neben der Rebsorte Sangiovese, welche die Leitrebsorte in der Toskana ist, kommen mittlerweile auch internationale Rebsorten vermehrt zum Einsatz, darunter vor allem Cabernet Sauvignon und Merlot. Dafür sorgen vor allem auch die Änderungen in den Weingesetzten, welche für die Erzeugung des Chianti auch die Beimischung der beiden genannten Rebsorten erlauben.

Maremma

Interessante neue Gebiete in der Toskana gibt es immer wieder, unabhängig von den bekannten und renommierten Weingebieten, die seit Jahrhunderten tollen Wein erzeugen. Zu einer der sich entwickelnden Region hat sich Maremma hervorgearbeitet. Die Anzahl der angebauten Rebflächen entwickelt sich hier auf Böden, die mit Ton und Schiefer bedeckt sind, stetig weiter. Die am häufigsten angebaute Rebfläche ist auch hier die Rebsorte Sangiovese.

Weinbetriebe Toskana

Eine Liste der renommiertesten Weingüter und Winzer aus der Toskana zu erstellen, ist nicht einfach, gerade weil es so viele gute Weinbaubetriebe gibt. Dennoch möchten wir versuchen Ihnen hier einen Überblick guter Winzer aus der Toskana zu präsentieren:

  • Montepeloso
  • Vecchie Terre Di Montefili
  • Isole e Olena
  • Andrea Constanti
  • Fattoria San Giusto A Rentennano
  • Eredi Fuligni
  • Gualdo del Re
  • Castello Di Monsanto
  • Poderi Boscarelli
  • Castello Di Ama
  • Poliziano
  • Marchesi Frescobaldi
  • San Guido
  • Santa Restituta
  • Sassotondo
  • Tenuta Dell’Ornellaia

Weine aus der Toskana günstig kaufen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,67 von 5 Sternen)
Loading...
Share Button