Creta Roble 2011: Spanischer Tempranillo mit 90 Parker Punkten nur 6,33 Euro* pro Flasche statt 16,99 Euro (Beendet)

Creta Roble 2011

Isaac Férnandez Montaña, ein Weinmacher, der in Spanien keineswegs ein Unbekannter ist. Isaac ist nämlich der Neffe von Mariano Garcia. Garcia gilt als der vielleicht beste Weinmacher Spaniens. Mit seinem Zepter regiert er über 30 Weingüter, darunter das berühmteste von ganz Spanien, Vega Sicilia. Es heißt sogar, er wäre einer der besten Weinmacher der Welt. Es ist nicht zu verkennen, dass Isaac aus einer Familie kommt, die vom Weinmachen viel versteht.

Von diesem hochkarätigen Weinmacher gibt es jetzt den Tempranillo „Creta Roble 2011„, der von Robert Parker mit 90 Punkten ausgezeichnet wurde, zum Schnäppchenpreis von 6,33 Euro* pro Flasche statt 16,99 Euro!

Dieser Spitzen-Preis wird möglich durch Eingabe des 25-Euro-Gutscheins “25WEIN50” im Warenkorb. Der Preis reduziert sich dann bei Bestellung von 6 Flaschen auf günstige 6,33 Euro* pro Flasche! (Gutschein gültig bis 30.11.14, Mindestbestellwert 50 Euro, nur einmal pro Kunde einlösbar)

button

 

 

Grundpreis: 13,99 Euro / Liter

Die Trauben des „Creta Roble 2011“ kommen von 70 Jahre alten Rebstöcken aus einer Lage in 850 Metern Höhe, wo die Böden ungewöhnlich viel Kreide enthalten. Dadurch und durch einen sanften Ausbau in Eichenholzfässern entsteht ein wundervoll mineralischer Rotwein mit leichten Holznoten.

Ribera del Duero, wörtlich: Ufer des Duero, ist einer der aufgehenden Sterne Spaniens. Das Anbaugebiet liegt in der Autonomen Region „Castilla Y Leon“ (Kastilien und Leon). Kastilien steht für alles, was typisch spanisch ist: alte, von Stadtmauern umgebene Städte, kleine Dörfer, umringt von Schafen und Ziegen, und für Monumente aus der Zeit, als Kastilien die Wiege der Reconquista war, der Rückeroberung der Iberischen Halbinsel von der moslemischen Besetzung. Die wichtigste Rebsorte aus Ribera del Duero, und gleichzeitig die einzige, die man wirklich probiert haben sollte, ist Tinto Fino, auch Tinta del País genannt. Sie ist eine lokale Variante des Tempranillo. Diese Rebe nimmt 85% der gesamten Anbaufläche des Gebiets ein. In Rioja braucht die Traube die Unterstützung durch andere Sorten, aber durch die Höhe und die Bodenzusammensetzung in Duero ergibt sie hier feine und komplexe Weine.

button

 

 

* zzgl. Versandkosten: innerhalb Deutschlands 5,95 Euro, ab 130 Euro Bestellwert versandkostenfrei

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Bewertung(en), Durchschnitt: 3,55 von 5 Sternen)
Loading...

Keine Kommentare möglich