Exzellenter Opus One Napa Valley 2011 von Robert Mondavi aus dem Napa Valley

Opus One Napa Valley 2011

Ein ganz besonderer Rotwein ist der Opus One Napa Valley 2011 vom renommierten Weingut Robert Mondavi aus der amerikanischen Weinregion Napa Valley in Kalifornien. Die Cuvée Opus One erlangte Weltruhm durch die Zusammenarbeit zwischen Robert Mondavi und Baron Philippe de Rothschild. Der Rotwein hat nicht nur ein verführerisches Bouquet sondern glänzt beim Geschmack und beim Abgang. Die hohe Punktzahl der Kritiker machen den Opus One Napa Valley 2011 zu einem der besten Rotweinen der Welt.

button

Der Rotwein Opus One Napa Valley 2011 ist eine Cuvée, die aus den folgenden roten Rebsorten komponiert wurde und den Wein sehr vielfältig machen:

  • Cabernet Sauvignon (81%)
  • Cabernet Franc (9%)
  • Petit Verdot (6%)
  • Merlot (3%)
  • Malbec (1%)

Bereits im Weinglas zeigt sich dieser außergewöhnliche Spitzenrotwein von seiner edlen Seite mit einer tiefdunklen Farbe und leuchtenden Reflexen am Rand. Das Bouquet des Opus One Napa Valley 2011 ist besonders intensiv und vielseitig mit fruchtigen Aromen nach dunklen Beeren sowie würzigen Noten nach Schokolade, Lakritz, Karamell, Espresso und schwarzen Oliven. Der Geschmack des Rotweins ist fruchtig und würzig geprägt mit erdigen Elementen, die von Noten nach Schokolade und Lakritz begleitet werden. Am Gaumen wirkt der Rotwein geschmeidig. Dabei zeigt sich eine frische Säure, die jedoch von den erdigen Elementen sowie den würzigen Aromen aus dem Ausbau im Barrique nicht voll zur Geltung kommt. Sehr intensiv wirkt der lang anhaltende Abgang dieses Spitzenweins aus dem Napa Valley mit erdigen und würzigen Aromen.

Die Weintrauben, aus denen der Rotwein Opus One Napa Valley 2011 erzeugt wurde, kommen aus Weinbergen im Napa Valley in Kalifornien. Mit traditionellen Techniken wird kompromisslos auf höchste Qualität gesetzt. Die Maischestandzeit betrug 17 Tage. Der Rotwein wurde 18 Monate in französischen Eichefässern ausgebaut, was die würzigen Elemente besonders unterstreicht. Der Wein sollte mit einer Serviertemperatur von 18°C getrunken werden. Ein Genuss ist der Wein zu besonderen Anlässen, er eignet sich aber auch als Begleitung zu deftigen Fleischgerichten wie gegrilltes/gebratenes Rinder- oder Lammfleisch. Es empfiehlt sich unbedingt den Wein mindestens eine Stunde vor dem Trinkgenuss zu dekantieren, damit die Aromen ihre volle Ausprägung entfalten.

Der Rotwein Opus One Napa Valley 2011 hat zwei Gründungsväter. In den 1970er Jahren entschieden sich die renommierten Winzer Robert Mondavi und Baron Philippe de Rothschild gemeinsam einen Wein zu machen. Im Jahr 1979 erschien der erste Opus One Rotwein, der schnell ein Erfolg wurde und heute als ein absoluter Spitzenwein gilt. Auch der Opus One Napa Valley 2011 wurde von diversen Weinkritiker mit Spitzenbewertungen klassifiziert. Dieser Wein lohnt sich.

button

Details:

  • Land: USA
  • Weinregion: Napa Valley/Kalifornien
  • Weingut: Robert Mondavi
  • Flascheninhalt: 0,75l
  • Rebsorten: Weinverschnitt (siehe oben)
  • Alkoholgehalt: 14,5%
  • Restsäure: 5,3 g/l
  • Restzucker: 0,7 g/l
  • Trinktemperatur: 18°C
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5 Sternen)
Loading...

Keine Kommentare möglich