Weingut Alexander Laible in Durbach

Weingut Alexander Laible in Durbach

Weingut Alexander Laible in Durbach

Das Weingut Alexander Laible aus Durbach in der Weinregion Baden ist ein sehr junges Weingut, welches erst 2007 gegründet wurde, aber beste Weine erzeugt. Der Inhaber und Kellermeister Alexander Laible war bereits bester Jungwinzer Deutschlands und hat mit dem eigenen Weingut in Durbach eine interessante Entwicklung durchgemacht.

Beeindruckend am Weingut Alexander Laible ist vor allem die Tatsache, dass das Weingut sich in Durbach befindet, die Riesling- und Burgunderreben jedoch nicht an den berühmten Durbacher Weinbergen wachsen sondern im 40 Kilometer entfernten Sinzheim bei Baden-Baden was nördlich von Durbach liegt. Ebenso gibt es Rebhänge im ebenfalls 40 Kilometer entfernten Lahr, allerdings in südlicher Richtung. Der Winzer Alexander Laible muss also einen gehörigen Logistikaufwand überwinden. Das macht der Qualität seiner Weine jedoch keine Abstriche, denn die sind hervorragend.

Weingut Andreas Laible in Durbach

Weingut Andreas Laible in Durbach

Das Weingut befindet sich in den Gebäuden einer ehemaligen Großbäckerei und ist letztlich nur einen Steinwurf vom Weingut des Bruders Andreas Laible entfernt, der das elterliche Weingut in Durbach übernommen hatte. Sehr beeindruckend ist die 160 Jahre alte Mühle, welche restauriert wurde und heute für erlebnisreiche Weinverkostungen verwendet wird.

Insgesamt etwa 10 Hektar Rebfläche werden durch das Weingut Alexander Laible bewirtschaftet. Die Rebsorte Riesling wird in Sinzheim bei Baden-Baden auf Kalkmergelböden angebaut, was die gelbfleischigen Aromen der Rieslinge entwickelt. Das beständige Klima mit sonnigen Tagen und kühlen Nächten kommt dem Riesling entgegen. Bei Lahr werden die Burgunderrebsorten auf Kalkverwitterungsgestein mit Lössauflage angebaut. Die lauen Winde und intensive Sonnenbestrahlung sind ideale Klimaverhältnisse für die Burgunderreben. In Durbach wiederum werden die Bukettsorten auf Verwitterungsböden bewirtschaftet. Teilweise werden alte Reben verwendet, die über 50 Jahre alt sind aus denen sich herausragende Weine herstellen lassen.

Blick auf Durbach und Weinberge

Blick auf Durbach und Weinberge

Das Weingut Alexander Laible in der Ortenau stellt jährlich 70.000 Flaschen Wein her, davon 90% Weißweine und 10% Rotweine. Besonders die Rieslinge sind das Aushängeschild des Weinguts, die durch hohe Individualität und Aromatik überzeugen. Die Burgunderweine überzeugen durch Substanz und Individualität. Im Gault Millau wurde der Winzer Alexander Laible zur Entdeckung des Jahres 2009 gekürt. Mit seinem ersten Jahrgang 2007 konnte er bereits voll durchstarten und sich in der Weinszene der Weinregion Baden etablieren.

Besonders empfehlenswert empfanden wir im Rahmen einer Verkostung der Weine den Riesling Tausend Sterne trocken 2012, der mit frischer Minze, Grapefruit und Limetten eine beeindruckende Mineralik zeigt, welche von einer betörenden Rauchnote eingefangen wird. Ein sehr guter Wein.

Weine vom Weingut Alexander Laible:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5 Sternen)
Loading...