Weine aus den Abruzzen

Montepulciano d'Abruzzo

Montepulciano d’Abruzzo (Foto: dpotera /cc)

Die Worte Wein und Abruzzen sind unverwechselbar verbunden mit dem renommierten Rotwein Montepulciano d’Abruzzo. Diese unkomplizierten und fruchtigen Rotweine, die mit wenig Säure und angenehmen Tanninen ausgestattet sind, treffen den Geschmack nicht nur in Italien sondern auch beim internationalen Weinpublikum.

Montepulciano d’Abruzzo

Jedoch ist die Weinregion Abruzzen nicht nur für den Montepulciano d’Abruzzo bekannt obgleich dieser bei den roten Rebsorten die Leitrebsorte ist und schon immer war, während bei den weißen Rebsorten die Sorte Trebbiano vorherrschend war. In den letzten Jahren konnten sich jedoch auch andere italienische und auch internationale Rebsorten in den Abruzzen durchsetzen. So werden u.a. Passerina, Merlot, Cabernet, Riesling und Ciliegiolo auf den Weinbergen der Abruzzen angebaut. Ebenso etabliert hat sich die weiße Rebsorte Trebbiano d’Abruzzo, eine Variante des Trebbiano.

Günstige Weinangebote aus Italien

Optimale Bedingungen

Die Weinregion Abruzzen bietet von ihrer geografischen Lage optimale Bedingungen für den Weinbau. Die Weinberge befinden sich vor allem an den Füßen der mächten Bergmassive sowie an den Hügeln, die zur Adria ausgerichtet sind. Das Klima ist mild und sehr ausgeglichen mit fruchtbaren Böden. Diese Ausgeglichenheit zwischen der Adria und den Bergmassiven mit dem entsprechenden Klima führt zu reichen und charaktervollen Weinen.

DOC- und DOCG-Gebiete Abruzzen

Sowohl für den Montepulciano d’Abruzzo sowie den Trebbiano d’Abruzzo gibt es eine entsprechende DOC-Bezeichnung. Ein weiteres DOC-Gebiet liegt rund um die gleichnamige Stadt Controguerra im Norden der Abruzzen. Die erste DOCG-Region der Abruzzen ist die Colline Terramane. Hier werden mit strengen Qualitätsregeln hochqualitative Weine erzeugt, die den benachbarten Weinregionen Italiens durchaus Konkurrenz machen. Dennoch steht Wein und Abruzzen vor allem für den Montepulciano d’Abruzzo, welcher als Rotwein vor allem ein idealer Wein für Wildgerichte ist durch seine weiche Tanninstruktur und den ungewöhnlichen Aromen.

Cerasualo d’Abruzzo

Auch im Rosébereich kann die Weinregion Abruzzen tolle Weine hervorbringen. Eine Besonderheit, die sich international messen lassen kann, ist der Cerasuolo d’Abruzzo, welcher ein würziger und kräftiger Roséwein aus den Abruzzen ist.

Renommierte Weinerzeuger aus der Weinregion Abruzzen sind u.a.:

  • Barone Cornacchia
  • La Valentina
  • Tenuta Cataldi Madonna
  • Gianni Masciarelli

Wein aus den Abruzzen günstig kaufen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5 Sternen)
Loading...
Share Button