Weingut Heymann-Löwenstein von der Mosel

Auf Schieferterrassen, die direkt an der Mosel entlang laufen, liegt in Winningen das renommierte Weingut Heymann-Löwenstein, welches von Reinhard und Cornelia Heymann-Löwenstein im Jahr 1980 gegründet wurde. Berühmt ist das Weingut Heymann-Löwenstein durch seine edelsüßen und trockene Mosel Riesling Weine.

Mosel Riesling

Mosel

Weinhänge an der Mosel

Die Weinregion Mosel in Deutschland ist schon seit Jahrhunderten für Riesling Weine berühmt, die in alle Welt exportiert wurden. Riesling ist hier die Leitrebsorte, die auf den Weinbergen und Weinlagen angebaut wird, die sich entlang des Fluss Mosel erheben. So auch beim Weingut Heymann-Löwenstein, welches 15 Hektar Rebfläche bewirtschaftet und diese zu 99% mit der weißen Rebsorte Riesling bepflanzt.

Weinlagen Heymann-Löwenstein

Dabei bewirtschaftet das Weingut Heymann-Löwenstein folgende renommierte Weinlagen an der Mosel:

  • Winninger Uhlen
  • Winninger Röttgen
  • Hatzenporter Kirchberg
  • Hatzenporter Stolzenberg

Terroir Konzentration

Die Konzentration auf das Terroir ist beim Weingut Heymann-Löwenstein sehr ausgeprägt, sogar soweit, dass der Winzer Reinhard Löwenstein ein Buch über das Terroir geschrieben hat. Die Böden in den Weinlagen sind geprägt von Verwitterungen mit devonischem Schiefer unterschiedlicher Ausprägung. Diese Böden versorgen die Heymann-Löwenstein Rieslinge mit ihren mineralischen Anklängen und interessanten Charakter. Die bestechende Qualität der Weine wird durch konsequente und liebvolle Bearbeitung der Weinreben in den Steilterassen an der Mosel erreicht. Der Durchschnittsertrag in den Weinbergen liegt bei 51 hl/ha.

Wein Kategorien

Die Weine werden beim Weingut Heymann-Löwenstein in die zwei folgenden Kategorien:

  • Edelsüße Weine
  • Trockene Weine

Die edelsüßen Weine werden mit den Prädikaten auf dem Weinetikett ausgezeichnet, während die trockenen Weine weder Prädikate noch Hinweise auf den Geschmack (trocken oder halbtrocken) haben. In beiden Kategorien bringt das Weingut Heymann-Löwenstein Spitzenweine hervor und das schon in regelmäßigen Abständen und steht somit in der Tradition der exzellenten Riesling Weine von der Mosel.

Die hervorragende Qualität der Arbeit in den Weinbergen folgt nach der Weinlese die spontane Vergärung der Weine ohne den Einsatz von Reinzuchthefen. Auf diese Weise entstehen im Rahmen des Prozess der Weinherstellung Weine mit und ohne Edelsüße ehe die Weine in Edelstahltanks und Holzfässer reifen.

Das Weingut Heymann-Löwenstein ist Mitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) und wird von zahlreichen Kritikern mit teilweise höchsten Noten ausgezeichnet. So vergibt der Gault Millau 2015 vier von fünf möglichen Trauben und der Eichelmann vergibt ebenso 4 Sterne.

Die Jahresproduktion beträgt circa 100.000 Flaschen Wein. Unbedingt sollten Sie dabei die folgenden Weine probieren oder verkosten:

Video über die Weinregion Mosel


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5 Sternen)

Loading...

Share Button

Keine Kommentare möglich